home > - Beate Binder 2
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        EDWIN SCHARFF-MUSEUM NEU-ULM
        SAMMLUNG GRÄSSLIN St. GEORGEN
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        Kunstmuseum Stuttgart
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        BIETIGHEIM-BISSINGEN
        KUNSTMUSEUM SINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
        Weitere Kunstinstitutionen
        KAPRIZE - Kunst und Kultur
        Museum Würth Künzelsau
        Kunsthalle Würth Schwäbisch-Hall
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Harald Schwiers
       Achim Fischel
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Beate Binder im kunstportal-bw

Stahl ist großzügig - über Beate Binder

Was zunächst ganz pragmatisch bedeutet, dass sie beim Bearbeiten des Stahls fast jeden Arbeitsschritt auch wieder rückgängig machen kann, was bei Holz oder Stein/Gips/Beton/Marmor kaum oder nicht möglich ist.

Beate Binder im kunstportal-bw

Beate Binder: Ohne Titel, 160 x 60 x 60 cm; © Künstlerin

Was aber auch heißt: Stahl ist ihr Ding und seit 30 Jahren ihre Leidenschaft.

Mit diesem Material kann sie alles machen, was sie will: das Spektrum ihrer Arbeiten reicht: von malerisch anmutenden Stahlskulpturen in allen Formaten, Klangobjekten, Stahlobjekten in Kombination mit anderen Materialien, schlanken Figuren, die vielleicht ein wenig an Alberto Giacometti erinnern bis hin zu auch märchenhaft wirkenden Skulpturen, zu denen man glaubt, eine Geschichte schreiben zu sollen, die schon da ist und die nur ausgearbeitet werden muss.

weiter bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

8. Baden-Württembergische Künstlermesse


Musik im Farbraum
Malerin Vera Leutloff im kunstportal-bw-Porträt

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Künstlerinnen und Künstler im Kunstportal Baden-Württemberg | Beate Binder