home > - Conny Luley im Kulturkreis Sulzfeld im kunstportal-bw
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        VILLA STRECCIUS LANDAU
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNST BEI LHM
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        
Conny Luley im Kulturkreis Sulzfeld im kunstportal-bw

15. März - 05. April 2020

Conny Luley & Monika Radhoff-Troll

la mer n'est pas seulement bleue // the sea is not just blue

Objekte – Installation – Malerei

Vom 15. März bis 05. April 2020 präsentiert der Kulturkreis Sulzfeld in der Galerie im Bürgerhaus installative Objekte von Monika Radhoff-Troll aus Aachen sowie Malerei von Conny Luley aus Stuttgart.

Conny Luley im Internet:
Website: www.conny-luley.com
E-Mail: info@conny-Luley.com
Kunstportal-bw Künstlerinnenporträt: "Kind of Blue"- über Conny Luley

Conny Luley  im kunstportal-bw

(links) © Conny Luley: Nordland #25, 2017
(rechts) © Monika Radhoff-Troll: The Washington Post – Rainy Days, 2015 (Foto: Axel Goecke) |

Das gemeinsame Projekt "la mer n'est pas seulement bleue // the sea is not just blue" der beiden Künstlerinnen ist deren unterschiedliche Interpretation einer gemeinsamen Empfindung zur Natur. Zwei Blickwinkel eines Gedankens: die Schönheit der Natur wahrzunehmen, aber auch deren Fragilität in Schönheit aufzuzeigen.

Die Plastiktüte ist Teil unseres Kultur- und Konsumverhaltens. In knapp 100 Jahren hat das anfänglich vielgelobte Material Plastik unseren blauen Planeten unwiederbringlich verändert. Ein viel zu großer Teil davon landet im Meer. Globale Energieressourcen sind entsprechend betroffen und gesellschaftliche Verantwortung gegenüber Umwelt und Natur gefordert.

Monika Radhoff-Troll entzieht das Material diesem Kreislauf. Sie verwendet Plastiktüten für ihre installativen Objekte, indem sie diese in schmale Streifen zerschneidet und neu zusammensetzt. Farbenprächtig bunt oder in monochromen Tönen werden die ehemaligen Plastiktüten zu neuen Objekten, deren kommerzieller Ursprung kaum mehr erkennbar ist. Einstige Werbeaufdrucke oder Logos sind derart dechiffriert und fragmentarisiert, dass ihre ursprünglichen Botschaften oft erst auf den zweiten Blick deutlich werden. Es entstehen ästhetisch sinnlich erfahrbare Objekte mit nuancierenden Farbwelten und flirrenden Lichtreflexen.

Conny Luley hat sich übers Meer nordischen Landschaften genähert. Ihre Arbeiten zur Werkreihe "Nordland" auf Leinwand und Papier sind keine Porträts des einen Nordlandes, vielmehr poetische Annäherungen an ein Nordland im Allgemeinen. Die Landschaften wirken durchweg menschenleer, karg und unberührt. Dabei herrscht die Farbe Blau vor – jene kühle Farbe der Ferne, Sehnsucht und Klarheit, changierend in unzähligen Nuancen. Schwebezustände zwischen Licht und Eis, Land und Meer.

Die Ausstellung wird am Sonntag, den 15. März 2020, um 11 Uhr im Bürgerhaus Sulzfeld, Hauptstr. 95, eröffnet. Die Einführung erfolgt durch die Kunsthistorikerin Prof. Dr. Chris Gerbing aus Karlsruhe. Es gelten die üblichen Öffnungszeiten oder nach Verein­barung. Info-Telefon im Rathaus Sulzfeld: 07269/78-0.

Kulturkreis Sulzfeld:
Gemeinde Sulzfeld | Am Rathausplatz 1 | 75056 Sulzfeld
Telefon: 07269/78-15 | Telefax: 07269/78-40
E-Mail: kulturkreis@sulzfeld.de
Öffnungszeiten der Galerie im Bürgerhaus:
Dienstag und Donnerstag 16-18 Uhr | Sonntag 14-18 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung: 07269/78-15
Ausstellungseröffnung jeweils sonntags um 11 Uhr!
(sofern nicht anders angegeben)

zurück zur Kulturredaktion bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

the scars of our hearts
Teil 2 des kunstportal-bw-Porträts über Anja Kniebühler.

Kunst geht weiter.
Analoges Kulturleben steht still - Internet ist die Öffentlichkeit

Highlights der Woche | Corona-News
KW 14/ 2020: 30.03. - 05.04.20

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Künstlerinnen und Künstler im Kunstportal Baden-Württemberg | Conny Luley