home > - Gedok Karlsruhe
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        EDWIN SCHARFF-MUSEUM NEU-ULM
        SAMMLUNG GRÄSSLIN St. GEORGEN
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        Kunstmuseum Stuttgart
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. VILLINGEN-SCHWENNINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
        KUNSTMUSEUM SINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
        Weitere Kunstinstitutionen
        KAPRIZE - Kunst und Kultur
        Museum Würth Künzelsau
        Kunsthalle Würth Schwäbisch-Hall
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Harald Schwiers
       Achim Fischel
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
GEDOK Karlsruhe im kunstportal-bw

GEDOK Künstlerinnenforum Karlsruhe

GEDOK Karlsruhe im kunstportal-bw

GEDOK Künstlerinnenforum Karlsruhe,
Markgrafenstr.14 (Ecke Fritz-Erler-Str.), 76131 Karlsruhe
Haltestelle: Kronenplatz/Universität (Linien 1-5; S2, S4, S5)
Öffnungszeiten: Mi – Fr 17–19, Sa und So: 14–16 Uhr

Internet: www.gedok-karlsruhe.de/
E-Mail: gedok-karlsruhe@online.de
Fon 0721/ 37 41 37 | Fax: 0721/ 625 625 4

Ausstellungen / Veranstaltungen 2018

Sa 01.12. – So 23.12.2018: | "be touched" | Fotografie Ausstellung | projekt3drei 2018

GEDOK Karlsruhe im Kunstportal Baden-Württemberg

Lissi Maier-Rapaport: Folie 1 | © Lissi Maier, VG Bildkunst Bonn 2018 | Ausstellung doppelt // doppeldeutig

AB November 2018:
ab Freitag, 02.11.2018: Suite et poursuite
Marie-Hélène H.-Desrue: | Malerei / Zeichnung
Vernissage: Freitag, 02.11.2018. 19 Uhr
Einführung: Dr. Ursula Merkel, Kunsthistorikerin
Musikalische Begleitung: Michael Ariel Friedmann, Harfe

Sonntag, 04.11.2018, 16 Uhr: | "Verfolgt - Verfemt - „Verbrannt" - Literatinnen unter der Nazidiktatur
Lesung aus Texten von Ruth Klüger und Alice Berend (Vera Morelli) sowie Annette Kolb (Franziska Joachim).
GEDOK Künstlerinnenforum, Markgrafenstr.14, 76131 Karlsruhe
(in der Ausstellung „Suite et poursuite …“ mit Malerei / Zeichnung von Marie-Hélène H.-Desrue)

Lesung am Mittwoch 14. November 2018, 19 Uhr: | Martina Bilke, Martine Lombard, Hedi Schulitz | in der Ausstellung „Suite et poursuite“, Marie-
Hélène H.-Desrue, Malerei und Zeichnung

GEDOK Künstlerinnenforum, Markgrafenstr. 14 /Ecke Fritz-Erler-Str., 76131 Karlsruhe; Eintritt frei, Spenden erwünscht

Bisherige Ausstellungen / Veranstaltungen

Dienstag, 02.10.18, 16.00 Uhr: | Lesung: Feline Texturen
mit Brigitte Eberhard, Hanna Jüngling, Franziska Joachim, Sabine Stern | Im Rahmen der Karlsruher Literaturtage 2018; Musikalische Begleitung: Hanna Jüngling | Veranstaltungsort: Cats Café, Kaiserpassage 16 (1.OG), 76133 Karlsruhe | Eintritt frei, Spenden erwünscht

Sa, 06.10. – So, 28.10.2018: doppelt // doppeldeutig
Vernissage: Freitag, 05.10.2018, 20 Uhr

Ausstellungsprogramme GEDOK Karlsruhe: 2009 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017
Aktuelle Ausstellungen / Veranstaltungen

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

...im Namen Mephistos
Inge Rau im Künstlerinnenporträt

8. Baden-Württembergische Künstlermesse


Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Private und gemeinnützige Institutionen | Bildende Kunst | GEDOK Karlsruhe im Kunstportal Baden-Württemberg