home > - Marianne Hopf ...durch viele Welten 2019 a
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATAGALERIE STUTTGART
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Marianne Hopf im kunstportal-bw

Marianne Hopf 2019 | ...durch viele Welten

"Immer nach Hause" war der Titel unseres Porträts über die Künstlerin Marianne Hopf im Jahr 2007. Dieser Titel ist ein Zitat von Novalis: wir haben seinerzeit die Arbeit der Künstlerin in Bezug gesetzt zur Romantik.

Seither ist viel passiert im künstlerischen Schaffen von Marianne Hopf.

Immer mehr hat sie ihre Arbeit auf das Thema Landschaft fokussiert.
Ganz falsch läge, wer den Begriff "Fokussierung" als "Verengung" interpretierte – ganz im Gegenteil hat die Künstlerin ihre Horizonte - ich nenne dies: ihren geistigen Arbeitsraum - in mehrfacher Hinsicht erweitert:

Marianne Hopf im kunstportal-bw

Marianne Hopf: Ohne Titel, 2018 | © Marianne Hopf

Aus ihren Reisen nach Norden hat Marianne Hopf neue Inspiration geschöpft und ihr Spektrum erweitert, hat sich technisch und inhaltlich verändert: Andere inhaltliche Schwerpunkte und eine wieder ganz eigene Form der Reduktion lassen uns das Thema Landschaft in den aktuellen Werken der Künstlerin eben neu und anders erleben.

Um dies zu veranschaulichen, ist es sehr hilfreich, die Entwicklung chronologisch nachzuvollziehen.

weiter bitte



Marianne Hopf im Internet: | Website: www.mariannehopf.de
kunstportal-bwKünstlerinnenporträt über Marianne Hopf: Immer nach Hause
E-Mail: mariannehopf@gmx.de

zurück zur Kulturredaktion bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Die Straße
Neues Porträt im November: Johanna Locher

Accrochage in Houston, Tetxas
Galerie Sonja Roesch: Madeleine Dietz u.a.

Ich möchte eine Linie im Raum
bis 24.11.: Katharina Hinsberg in der Kunsthalle Göppingen

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Künstlerinnen im kunstportal-bw | Marianne Hopf | 2019...durch viele Welten