home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        EDWIN SCHARFF-MUSEUM NEU-ULM
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        Kunstmuseum Stuttgart
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. VILLINGEN-SCHWENNINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
        KUNSTMUSEUM SINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Harald Schwiers
       Achim Fischel
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Matthias Grünewald und seine Zeit in der Kunsthalle Karlsruhe im Kunstportal Baden-Württemberg

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

www.kunsthalle-karlsruhe.de
info@kunsthalle-karlsruhe.de

Kunsthalle Karlsruhe im Kunstportal Baden-Württemberg

Sonderausstellung des Landes: | 08.12.07 bis 02.03.08 | Grünewald und seine Zeit

Mehr als 100 000 Besucher bei Grünewald in Karlsruhe

Mehr als 100 000 Besucher haben die Ausstellung "Grünewald und seine Zeit" in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe gesehen. Die Ausstellung ging gestern mit einem letzten, außerordentlich starken Besucheransturm nach nur elf Wochen zu Ende. Vom 8. Dezember 2007 bis 2. März 2008 ermöglichten 160 Werke der Kunst um 1500 aus internationalen Sammlungen in Karlsruhe eine Zusammenschau von Grünewalds singulärem Schaffen mit Arbeiten anderer hochrangiger Künstler jener Epoche und eröffneten damit einen neuen Blick auf die anrührend expressive Qualität von Grünewalds Werk und auf dessen wegweisende künstlerische Erneuerungskraft. „Die Ausstellung ist ein exzeptioneller Erfolg für die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, zu dem wir Besucher aus der gesamten Bundesrepublik, Tausende Gäste aus Frankreich, aber auch aus dem übrigen europäischen Ausland und Übersee begrüßen durften.“ Zusammen mit der Großen Landesausstellung zum Werk von Eugène Delacroix im Jahr 2003 / 2004 gehört die Grünewald-Ausstellung, die von einer fulminanten internationalen Medien-Resonanz begleitet wurde, zu den best besuchten Ausstellungen der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe.

Parallel zur Ausstellung in Karlsruhe wurden in Colmar Zeichnungen Grünewalds, die im Zusammenhang mit dem Isenheimer Altar stehen, und seiner Zeitgenossen unter dem Titel „Blicke auf ein Meisterwerk“ gezeigt.

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

auf der Suche
Heidrun Scharf im kunstportal-bw-Porträt

8. Baden-Württembergische Künstlermesse


Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Staatliche Museen in Baden-Württemberg | Staatliche Kunsthalle Karlsruhe | Ausstellung Grünewald und seine Zeit