home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTWERK SLG. KLEIN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTHALLE MANNNHEIM
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
KAMUNA 2008 in der Städtischen Galerie Karlsruhe im Kunstportal Baden-

Städtische Galerie Karlsruhe
im kunstportal-bw


Samstag, 02. August 2008

10. Karlsruher Museumsnacht – KAMUNA

"Die Kunst zu feiern" – so lautet das Motto der diesjährigen Museumsnacht, in der die 14 KAMUNA-Museen zusammen mit einigen Gastinstitutionen ihre Pforten zum 10-jährigen Jubiläum öffnen. Von 18 bis 1 Uhr können sich kleine und große Kulturschwärmer inmitten herausragender Sonder- und Dauerausstellungen von ungewöhnlichen Angeboten, spannenden Aktionen und attraktiven Highlights begeistern lassen. Der gemeinschaftliche Rahmen dieser Jubiläums-KAMUNA findet auf dem Karlsruher Friedrichsplatz statt: Dort wird das nächtliche Kulturereignis bereits um 16.30 Uhr eröffnet und dort werden die aus Rumänien stammende Sängerin Miss Platnum und ihre Band ab 24 Uhr für einen fulminanten musikalischen Abschluss des Kultur-Events in außergewöhnlicher Atmosphäre sorgen.


Auch die Städtische Galerie hat wieder ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Im Mittelpunkt der Workshops für Kinder am frühen Abend und der zahlreichen Führungen, die bis Mitternacht angeboten werden, steht die Ausstellung „Kino & Comics“. Darüber hinaus sorgen die Auftritte der Jazzformation „Double Tonic“ um 20.30 Uhr und 22.30 Uhr für besondere Klangerlebnisse. Die Kompositionen aus ihrer neuen CD „No frontiers“ verbinden keltische Folksongs und irische Balladen mit aktuellen Jazz- und Pop-Elementen zu einer neuen, ausdrucksstarken Einheit.

Bereits ab 14 Uhr des Veranstaltungstages berechtigt der KAMUNA-Button zur freien Nutzung aller öffentlichen Nahverkehrsmittel im gesamten KVV-Netz. Das übersichtliche Programmheft mit ausführlichen Informationen zu den Veranstaltungen liegt in allen Museen und an vielen weiteren Stellen aus bzw. kann unter info@kamuna.de bestellt werden.

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Highlights der Woche
KW 05/ 2020: 27.01. - 02.02.20

Die Kunst im Blick
kunstportal-bw-Porträt über Daniela Nowitzki

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Städtische Galerien in Baden-Württemberg | Städtische Galerie Karlsruhe