home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTWERK SLG. KLEIN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTHALLE MANNNHEIM
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Endspurt in derHanna Nagel-Ausstellung in der Städtischen Galerie Karlsruhe im S

Städtische Galerie Karlsruhe
im Kunstportal Baden-Württemberg


Endspurt in der Hanna-Nagel-Ausstellung

Zur KAMUNA geänderte Öffnungszeiten in der Städtischen Galerie

Bevor die Sonderausstellung „Von der Zeichnung zur Installation – Hanna Nagel und die Hanna-Nagel-Preisträgerinnen“ am Sonntag, 05. August 2007 zu Ende geht, bietet das letzte Wochenende nochmals besondere Gelegenheiten, die Schau zu besuchen. Am Samstag, 04. August ist die Hanna-Nagel-Präsentation ab 11 Uhr geöffnet, die Dauerausstellung der Städtischen Galerie bleibt an diesem Tag allerdings bis 18 Uhr geschlossen. Pünktlich um 18 Uhr startet dann im gesamten Museum das vielseitige Kamuna-Programm, das bis 1 Uhr nachts zu kurzweiligen Führungen – darunter zahlreiche Rundgänge durch die Hanna-Nagel-Ausstellung – und zu klangvollen Musikdarbietungen in den Lichthof 10 einlädt.

Am Sonntag, 05. August ist die Ausstellung von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Letzte Gelegenheit zu einem fachkundig kommentierten Rundgang gibt es um 15 Uhr.

Offener Workshop für Kinder

Parallel dazu wird von 15 bis 16.30 Uhr eine Mitmachaktion für Kinder angeboten. Dieses Mal ist detektivischer Spürsinn gefragt: Wie entsteht ein modernes Kunstwerk, aus welchem Material ist es gemacht? Nach einem spannenden Streifzug durch die Ausstellung entstehen eigene Collagen.

Detektivischer Spürsinn gefragt! Wie entsteht ein modernes Kunstwerk, aus welchem Material ist es gemacht? Um diese Fragen geht es beim letzten Workshop für Kinder in der Hanna-Nagel-Ausstellung am Sonntag, 5. August von 15 bis 16.30 Uhr in der Städtischen Galerie. Für Erwachsene findet parallel zum Kinderangebot eine Führung durch die Sonderausstellung statt.

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Highlights der Woche
KW 05/ 2020: 27.01. - 02.02.20

Die Kunst im Blick
kunstportal-bw-Porträt über Daniela Nowitzki

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Städtische Galerien in Baden-Württemberg | Städtische Galerie Karlsruhe