home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTWERK SLG. KLEIN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTHALLE MANNNHEIM
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Mittwochs um 6 in der Städtischen Galerie Karlsruhe im Kunstportal Baden-Württemberg

Städtische Galerie Karlsruhe
im kunstportal-bw


Mittwochs um 6 — Am Mittwoch, 10. Dezember 2008 um 18 Uhr ist die Kölner Sammlerin Renate Gruber zu Gast.

Einmal im Monat, jeweils am zweiten Mittwoch, lädt die Städtische Galerie Karlsruhe ab 18 Uhr zu einem besonderen Kunsttermin am Abend ein. Dabei wechseln sich Gespräche über Kunst mit Zeitzeugen und Führungen zu ausgewählten Themen der Dauer- und Sonderausstellungen ab.

Die Begegnung zwischen dem Kölner Fotoexperten und Sammler L. Fritz Gruber und dem damals schon international renommierten Künstler Man Ray 1956 in einer Pariser Buchhandlung war ein glücklicher Zufall mit fruchtbaren Konsequenzen für die Kunst- und Fotografiewelt. Aus diesem Treffen erwuchs eine 20-jährige Freund-schaft, die sich mit mehreren gemeinsamen Projekten verband. Durch ihr unermüd-liches Engagement haben Renate Gruber und ihr vor drei Jahren verstorbener Mann wesentlich dazu beigetragen, den Künstler in Deutschland bekannt zu machen. Dazu gehören die 1960 organisierte Einzelausstellung Man Rays im Rahmen der „photokina“-Bilderschau in Köln und die zahlreichen Publikationen, die L. Fritz Gruber über den „Magier der Dunkelkammer“ veröffentlichte. Darüber hinaus hat das Sammlerehepaar eine facettenreiche Kollektion mit Originalen und dokumentarischem Material zu Leben und Werk Man Rays zusammengetragen, die nun in der Ausstellung „Licht – Bilder. Fotokunst von Man Ray und Sigmar Polke“ zu sehen ist.

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Highlights der Woche
KW 05/ 2020: 27.01. - 02.02.20

Die Kunst im Blick
kunstportal-bw-Porträt über Daniela Nowitzki

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Städtische Galerien in Baden-Württemberg | Städtische Galerie Karlsruhe | Art meets Jazz