home > - Doris Graf in der Std. Galerie Ostfildern im kunstportal-bw
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTWERK SLG. KLEIN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTHALLE MANNNHEIM
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Stga Ostfildern Doris Graf im kunstportal-bw

Städtische Galerie Ostfildern im kunstportal-bw

29. März bis 16. Juni 2020

Doris Graf – CityX – Ich, Ostfildern

Für »City X – Ich, Ostfildern« sind Sie, als Stadtbewohner*in oder Gast Ostfilderns eingeladen, Ihre Sicht auf die Stadt Ostfildern zeichnerisch zu Papier zu bringen. Das Projekt, zu dem die Galerie in Kooperation mit dem Bürgerverein »SchaPanesen« einlädt, soll die Vielfalt und Komplexität Ostfilderns widerspiegeln.

Das Projekt zielt auf breite Beteiligung der Bürger*innen und deren Teilhabe. Dabei eröffnet das gemeinschaftliche Zeichnen zudem Räume für Begegnungen und Austausch. Das Ergebnis in Form von spontanen Einzelzeichnungen wandelt die Künstlerin Doris Graf mithilfe spezieller Computerprogramme in sechs Piktogramme, die verdichtet die Sicht der Bürger*innen auf ihre Stadt reflektieren. Um die 1000 Bilderbögen sind bereits entstanden. Diese wiederum sind ab 29. März 2020 in der Städtischen Galerie ausgestellt. In der Ausstellung wird eine Auswahl an Einzelzeichnungen wie auch die Piktogramme präsentiert. Diese können dann erneut in einen Dialog mit der persönlichen Lebenswelt der Besucher*innen treten.

Ergänzt wird die Präsentation durch ausgewählte Piktogramme anderer Städte von Doris Graf. So können wir an der Wahrnehmung von Menschen, teils aus entfernten Regionen dieser Welt, teilhaben. Das »Ich«, das sich in der jeweiligen Landessprache selbstbewusst an den Anfang setzt, bekundet den Anspruch auf eine Individualität, die sich jedoch in einer Gemeinschaft, einem »Stadtraum«, einem »Wir« aufgehoben weiß.

Zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Highlights der Woche
KW 05/ 2020: 27.01. - 02.02.20

Die Kunst im Blick
kunstportal-bw-Porträt über Daniela Nowitzki

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst im kunstportal -bw | Städtische Galerien im kunstportal -bw | Städtische Galerie Ostfildern