home > - Galerie SWO
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTMUSEUM REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Karin Kieltsch 2


SWO Online-Ausstellungen

“Malen mit der Kamera”
Karin Kieltsch - Fotografische Arbeiten von 1994 bis 1999"
(Text: Roger Waltz)

Online-Ausstellung

Kein Wunder, dass die Fotozyklen von Karin Kieltsch zur MIRO, dem Heizkraftwerk Karlsruhe, der Städtischen Galerie Karlsruhe oder dem Pallazzo Ducale, Urbino in Italien weit über die Formensprache einer formal schönen, hochästhetischen Architektur hinausweisen. Denn der Sucherausschnitt der Kamera ist bei Kieltsch identisch mit dem Blickwinkel einer Malerin: Sie sucht auch bei scheinbar nebensächlichen Gegenständen wie Treppen, Vorhängen, Fenstern, Rohren oder Verschlüssen nach deren ästhetischem Eigenleben - und so entstehen bei aller Abstraktheit emotional aufgeladene Fotos, die immer wieder die Frage nach dem “eigentlichen” Su(b)je(k)t herausfordern. Hell und Dunkel, Licht- und Gegenlicht - Situationen oder Lichtreflexionen auf unterschiedlichen Oberflächen tun ein übriges, um den fotografierten Objekten fast suggestiv ein neues Eigenleben zuzusprechen. Mit den eingangs erwähnten Foto - Serien und dem Zyklus “Mein Raum”, Studien zum Licht, die ebenfalls die Ästhetisierung, den Zauber und die Magie des Alltags von Lichterscheinungen und einfachsten Dingen zum Thema haben und in ihrer weichen, ineinanderfliessenden abstrakten Formensprache allen Raum für Assoziationen offenlassen, ergibt sich so fast eine Werkschau der fotografischen Arbeit der Künstlerin.

zurück zur Übersicht bitte


Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Wirklichkeit ungefiltert
Neues Künstlerporträt über Jo Winter

Accrochage in Houston, Texas
Galerie Sonja Roesch: Madeleine Dietz u.a.

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot