home > - Beyond_Festival 2018 im ZKM 01. September 2018
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        EDWIN SCHARFF-MUSEUM NEU-ULM
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        Kunstmuseum Stuttgart
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. VILLINGEN-SCHWENNINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
        KUNSTMUSEUM SINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Harald Schwiers
       Achim Fischel
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
ZKM Karlsruhe im kunstportal-bw

ZKM Karlsruhe im Kunstportal Baden-W¢®¢®¡¡ì¬©örttemberg

www.zkm.de

Das ZKM Karlsruhe im kunstportal-bw

03. bis 07. Oktober 2018 am ZKM

Künstliche und künstlerische Intelligenz

BEYOND FESTIVAL "FUTURE DESIGN" 2018

Bionische Roboter, musizierende Stammzellencomputer, Kunst von und mit künstlicher Intelligenz – vom 3. bis 7. Oktober treffen sich die Zukunftsgestalter beim internationalen Festival BEYOND und dem angegliederten Symposium „FUTURE DESIGN“ wieder in Karlsruhe. In drei Veranstaltungsformaten zur digitalen Gesellschaft – einem Expertensymposium, einer Kunstausstellung und einem Filmfestival – inszenieren die Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe und das ZKM I Karlsruhe mit ihren internationalen Partnern einen Dreiklang aus Kunst, Technologie und Wissenschaft.

ZKM Karlsruhe im kunstportal -bw

© Foto: ZKM Karlsruhe

Die Neukonfiguration für den Subraum des Kubus im ZKM besteht aus 126 starken LED-Lampen und vielen winzigen Lautsprechern, die über den gesamten Raum verteilt sind. Aufgehängt sind sie an einer geometrischen »Regelfläche« aus dünnen Flugzeugkabeln, wodurch eine Licht- und Klangumgebung entsteht, die fortwährend zwischen Ordnung und Unordnung pendelt.

Die Installation eröffnet am 1.September im Rahmen des Eröffnungswochenendes »Open Codes. Die Welt als Datenfeld« um 21:00 Uhr mit einer Performance und ist an diesem Tag bis 22:00 Uhr zugänglich.

Die Installation ist bis zum 23.10.2018 von Dienstag bis Sonntag ab Sonnenuntergang bis 22:00 Uhr aktiv. Jeden Donnerstag kann man die Installation im Subraum des Kubus außerdem ab Sonnenuntergang bis 22:00 Uhr betreten.

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

auf der Suche
Heidrun Scharf im kunstportal-bw-Porträt

8. Baden-Württembergische Künstlermesse


Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Kunst-Museen in Baden Württemberg | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe