home > - ZKM 06. April 2018
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        EDWIN SCHARFF-MUSEUM NEU-ULM
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        Kunstmuseum Stuttgart
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. VILLINGEN-SCHWENNINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
        KUNSTMUSEUM SINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Harald Schwiers
       Achim Fischel
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Art of Immersion III im ZKM Karlsruhe im kunstportal-bwttemberg

ZKM Karlsruhe im Kunstportal Baden-W¢®¢®¡¡ì¬©örttemberg

www.zkm.de

Das ZKM Karlsruhe im kunstportal-bw

06.04.-27.05.2018, ZKM_Lichthof 1+2

The Art of Immersion III - Inside Tumucumaque. Eine Virtual Reality Installation

Wie nimmt ein Pfeilgiftfrosch seine Umgebung wahr? Wie fühlt es sich an, als Kaiman auf Beute zu lauern? Die interaktive Virtual Reality-Installation Inside Tumucumaque ermöglicht es den BesucherInnen, in die Rolle der Bewohner des Amazonas-Regenwaldes zu schlüpfen: Sie entdecken das einzigartige Ökosystem des im Nordosten Brasiliens gelegenen Naturschutzgebiets Tumucumaque aus der Perspektive der heimischen Tiere. Mithilfe von ultravioletten Farbspektren, Bewegungen in Superzeitlupe, Visualisierungen von Echolot-Ortungen sowie Farb-Nachtsichten und räumlichem 3D-Sound wird dabei die Wahrnehmung von Tieren als ein für das menschliche Wahrnehmungssystem nachvollziehbares sinnliches Erlebnis interpretiert. Die Virtual Reality-Experience, die den gesamten ZKM_Lichthof füllt, ist in die Ausstellungsreihe The Art of Immersion eingebettet, die sich der transformierenden Erfahrung von Wirklichkeit durch immersive digitale Visualisierungssysteme widmet.

ZKM Karlsruhe im kunstportal -bw

The Art of Immersion III
© Foto: ZKM

Mittels neuester Möglichkeiten der Virtual Reality kann Wissenschaft und Forschung inzwischen durch das immersive Eintauchen in realitätsnah erlebbare simulierte Umgebungen sinnlich erfahrbar gemacht werden. Als immersives Vermittlungsformat weckt die von der Interactive Media Foundation in Kooperation mit FILMTANK, Artificial Rome und dem Museum für Naturkunde in Berlin geschaffene Installation spielerisch Neugier und Interesse an wissenschaftlichen Erkenntnissen und trägt zu einem tieferen Verständnis der bedrohten Biodiversität auf unserer Erde bei.

Im Rahmen des Opernprojekts Amazonas. Musiktheater in drei Teilen hat sich das ZKM 2008 bis 2010 thematisch bereits mit dem amazonischen Urwald beschäftigt. Das multimediale Musiktheaterprojekt, eine Koproduktion des Goethe-Instituts, der Münchener Biennale, des ZKM | Karlsruhe, des SESC São Paulo, der Hutukara Associação Yanomami und des Teatro Nacional de São Carlos, bezog damals aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und die indianische Kosmologie und Spiritualität gleichermaßen ein.

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

auf der Suche
Heidrun Scharf im kunstportal-bw-Porträt

8. Baden-Württembergische Künstlermesse


Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Kunst-Museen in Baden Württemberg | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe