home > - Digital Imaginairies ZKM 17. November 2018
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        EDWIN SCHARFF-MUSEUM NEU-ULM
        SAMMLUNG GRÄSSLIN St. GEORGEN
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        Kunstmuseum Stuttgart
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. VILLINGEN-SCHWENNINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
        KUNSTMUSEUM SINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
        Weitere Kunstinstitutionen
        KAPRIZE - Kunst und Kultur
        Museum Würth Künzelsau
        Kunsthalle Würth Schwäbisch-Hall
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Harald Schwiers
       Achim Fischel
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
ZKM Karlsruhe im kunstportal-bw

ZKM Karlsruhe im Kunstportal Baden-W¢®¢®¡¡ì¬©örttemberg

www.zkm.de

Das ZKM Karlsruhe im kunstportal-bw

Sa, 17.11.2018 – So, 24.02.2019
Digital Imaginairies – Africas in Production
Recherche- und Ausstellungsprojekt in Dakar, Johannesburg und Karlsruhe

Kosten: Museumseintritt

Was Afrika war, ist und sein könnte wird von kollektiven Praktiken geprägt. Folgt man dem postkolonialen Vordenker Édouard Glissant (1928-2011), so lassen sich diese »Afrikas« als technisch vermittelte Beziehungsgeflechte verstehen, die weit über die physischen Grenzen des Kontinents hinausragen. Afrika erscheint hier nicht als die eine Vision, sondern vielmehr als eine relationale Kategorie, die eine Vielzahl sich widersprechender Möglichkeiten enthält.

ZKM Karlsruhe im kunstportal -bw

© Foto © ZKM | Karlsruhe

Das Projekt »Digital Imaginairies – Africas in Production« nimmt sich diese Überlegungen zum Ausgangspunkt, um die Bedeutung digitaler Kulturtechniken bei der Konstruktion kollektiver Vorstellungen vom afrikanischen Kontinent zu beleuchten. Digitale Technologien und Praktiken sind wesentlich für die gegenwärtige Verschiebung kollektiver Vorstellungen vom afrikanischen Kontinent und stehen daher im Mittelpunkt des Projekts. Die Entwicklung digitaler, globaler Netzwerke geht mit der Entstehung lokal spezifischer Digitaler Kulturen einher. Um der Spannung zwischen lokaler digitaler Kultur und globalisierenden Tendenzen gerecht zu werden entstehen im Rahmen des »Digital Imaginairies Projekts« Ausstellungen in Dakar, Johannesburg und Karlsruhe die das Thema jeweils im lokalen Zusammenhang erkunden.

Das Projekt ist eine Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Zentrum für digitale Kunst Ker Thiossane und dem Afropixel Festival in Dakar, dem Wits Art Museum und dem Fak’ugesi Festival für Afrikanische Digitale Innovation in Johannesburg und dem ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe. Diese Kooperation verankert das Thema an den jeweiligen Orten und erlaubt eine Auseinandersetzung mit der Rolle digitaler Imagination, lokaler Spezifität und digital medierter Zwischenräumen in der Formierung von global verflochtenen, zeitgenössischen ‘Afrikas’.

Impressum
• Oulimata Gueye (künstlerische Leitung)
• Richard Rottenburg (wissenschaftliche Leitung)
• Julien McHardy (Kurator/in)
• Philipp Ziegler (Kurator/in)

Ausstellungsteam
In Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Zentrum für digitale Kunst Ker Thiossane und dem Afropixel Festival in Dakar, dem Wits Art Museum und dem Fak’ugesi Festival für Afrikanische Digitale Innovation in Johannesburg
Organisation / Institution: ZKM | Karlsruhe

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

...im Namen Mephistos
Inge Rau im Künstlerinnenporträt

8. Baden-Württembergische Künstlermesse


Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Kunst-Museen in Baden Württemberg | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe