Städtische Galerie Karlsruhe – Programm Oktober 2020

Do 01 12.15 Kurzführung Christina Korzen M. A. »(Un)endliche Ressourcen? Künstlerische Positionen seit 1980«
Fr 02 16.00 Führung Thomas Angelou M. A. »(Un)endliche Ressourcen? Künstlerische Positionen seit 1980«
Sa 03 15.00 Führung Eric Schütt »(Un)endliche Ressourcen? Künstlerische Positionen seit 1980«
So 04 15.00 Führung Dr. Martina Wehlte »(Un)endliche Ressourcen? Künstlerische Positionen seit 1980«
15.00–16.30 KW Kinderwerkstatt mit Silke Stimmler M. A. »Goldgräberstimmung!«
Do 08 12.15 Kurzführung Ulrich Steinberg M. A. »Peter Ackermann. Verrätselte Architekturen 1965–1999«
Fr 09 16.00 Führung Carmen Beckenbach M. A. »In erster Linie! Von künstlerischen Linien«
So 11 15.00 Führung Dr. Martina Wehlte »Die Malerei ist tot, es lebe die Malerei – Malerei nach 1960«
15.00–16.30 KW Kinderwerkstatt mit Birgit Reich »Verflixt und zugeknüllt – Das ist wahres Kunstgeknitter!«
Do 15 12.15 Kurzführung Margit Fritz M. A. »Peter Ackermann. Verrätselte Architekturen 1965–1999«
Fr 16 16.00 Führung Margit Fritz M. A. »Peter Ackermann. Verrätselte Architekturen 1965–1999«
So 18 15.00 Führung Carmen Beckenbach M. A. »Ran an die Leinwand – Künstlerische Positionen ab den
1950er Jahren«
15.00–16.30 KW Kinderwerkstatt mit Silke Stimmler M. A. »Land auf, Land ab – Auf Reisen durch den Schwarzwald«
Mi 21 11.00 Mi11 Führung Margit Fritz M. A. »Peter Ackermann. Verrätselte Architekturen 1965–1999«
Fr 23 16.00 Führung Thomas Angelou M. A. »Neue Sachlichkeit – Die Zwanziger Jahre in Karlsruhe«
So 25 15.00 Führung Dr. Martina Wehlte »Von der Großherzoglichen Kunstschule zur Badischen Landeskunstschule –
Die Karlsruher Kunstakademie 1854–1920«
15.00–16.30 KW Kinderwerkstatt mit Birgit Reich »Ritzen, schnitzen, walzen – Experimentelle Druckwerkstatt«
Do 29 12.15 Kurzführung Florentine Seifried M. A. »Die Malerei ist tot, es lebe die Malerei – Malerei nach 1960«
Fr 30 15.00–17.00 »Mit Kindern Ansehen« Interkultureller, kreativer Museumsnachmittag für Eltern und Kinder (3–12 Jahre)
mit Eva Wittig (Anmeldung erforderlich, siehe Rückseite unten. Der Eintritt ist frei.)
16.00 Führung Carmen Beckenbach M. A. »InnenLeben – Über den Raum in der Kunst«