Oktober 2021 – Programm der Städtischen Galerie Karlsruhe

Städtische Galerie Karlsruhe | Terminplan:

So 03. 15.00: | Führung Birgit Reich »Peco Kawashima. Encounters« und »Ralf Gudat. The black, the green,
and the white gold«
15.00–16.30: | KW Kinderwerkstatt mit Silke Stimmler M.A. »Wind und Wetter – Himmelsbilder«
Do. 07., 12.15: | Kurzführung Florentine Seifried M.A. »Peco Kawashima. Encounters«
So. 10., 15; | Führung Dr. Claudia Pohl »Peco Kawashima. Encounters« und »Ralf Gudat. The black, the green, and the white gold«
15.00–16.30: | KW Kinderwerkstatt mit Silke Stimmler M.A. »Farbe im Gepäck – Experimente mit Zufallstechniken«
Do. 14; 12.15: | Kurzführung Margit Fritz M.A. »Peco Kawashima. Encounters«
Sa. 16., 16 – 18: | »StädtischeGalerie@Kitchen« mit Carmen Beckenbach M.A. »Eine Reise nach Asien – Vergangenheit trifft Gegenwart« → Anmeldung unter kunstvermittlung.galerie@kultur.karlsruhe.de
So. 17, 15: | Führung Margit Fritz M.A. »Peco Kawashima. Encounters« und »Ralf Gudat. The black, the green, and the white gold«
15 – 16.30: KW Kinderwerkstatt mit Birgit Reich »Ritzen, schnitzen, walzen – Experimentelle Druckwerkstatt«
Fr. 22., 19: | Eröffnung »Hermann Landshoff. Porträt, Mode, Architektur. Fotografien 1930–1970«
So. 24., 15: | ührung Simone Maria Dietz M.A. »Hermann Landshoff. Porträt, Mode, Architektur. Fotografien 1930–1970«
15 – 16.30: | KW Kinderwerkstatt mit Silke Stimmler M.A. »Radrennen und Luftsprünge – Sportlich unterwegs mit Hermann Landshoff«
Mi. 27., 11: | Mi11 Kuratorinnenführung Sylvia Bieber M.A. »Hermann Landshoff. Porträt, Mode, Architektur. Fotografien 1930–1970«
Do. 28., 12.15: Kurzführung Ulrich Steinberg M.A. »Hermann Landshoff. Porträt, Mode, Architektur. Fotografien 1930–1970«
Fr. 29., 16: | Führung Thomas Angelou M.A. »Hermann Landshoff. Porträt, Mode, Architektur. Fotografien 1930–1970«
So. 31., 15: | Führung Kiriakoula Damoulakis M.A. »Hermann Landshoff. Porträt, Mode, Architektur. Fotografien 1930–1970«
15.00–16.30: KW Kinderwerkstatt mit Silke Stimmler M.A. »In Schale geworfen und ins rechte Licht gerückt – Porträtfotografie im Museum