Land fern der Heimat – Barbara Karsch-Chaïeb im Museum Zehntscheuer Balingen ab 08. April 2021

Barbara Karsch-Chaïeb im kunstportal-bw: | Wurzeln und Flügel – über Barbara Karsch-Chaïeb

m 8. April 2021 wird die Ausstellung Land fern der Heimat im Museum Zehntscheuer Balingen eröffnet. Der Titel Land fern der Heimat findet sich im Herkunftswörterbuch unter Fremde (ebenfalls: Entfernung, Trennung, Feindschaft, fremdes Land). In der Ausstellung werden Werke zu sehen sein, die sich vorwiegend mit dem Thema Heimat und Erinnerung beschäftigen. Ölschiefergestein aus dem Vorland der Schwäbischen Alb, mit dem ich seit vielen Jahren künstlerisch arbeite, wird in einer eigens für den Raum geschaffenen Installation im Mittelpunkt der Ausstellung stehen.