Kunst geht weiter.

Liebe kunstportal-bw Leserinnen und -Leser,

Sie erinnern sich bestimmt: im März 2020 hatten wir angesichts des kulturellen Stillstandes, der durch die “Corona-Krise” verursacht worden war, die Inititiave “Kunst geht weiter.” ins Leben gerufen.

 Gedok Karlsruhe  | 04.12. – 20.12.2020 | Inside / Insight – Out
Videokunst u.a. von Sophia Hünnekens
© Künstlerin, Foto: Sabine Schäfer, VG Bildkunst Bonn 2020

Neu am 08. Dezember: | Kunst geht weiter | Gedok Karlsruhe | Inside / Insight – Out präsentiert Kunst-Videos von Sophia Hünnekens und ein neues pandemiefähiges Ausstellungskonzept:
Die großen Glasfenster der GEDOK-Galerie ermöglichen es, dass die Ausstellung in der GEDOK und gleichzeitig im öffentlichen Raum stattfindet – das ist neu und sehr zeitgerecht. Wer keine “Schaufenster” hat und keine so hervorragend zentrale Lage in der Innenstadt, ist nun gefordert, nicht den Kopf in den Sand (resp. Schnee) zu stecken, sondern eigene Ideen zu entwickeln. Es bleibt dabei: Kunst geht weiter. – und Kunstvermittlung auch und immer besser!

Längst ist jedem klar, dass die Pandemie uns noch lange beschäftigen wird und dass unser Kulturleben und die Öffentlichkeit insgesamt gerade einen dauerhaften Strukturwandel erleben.
Ein zentraler Aspekt ist dabei, dass die Welt digitaler wird:
ZKM-Chef Peter Weibel hatte in seinem wegweisenden Essay: Virus-Viralität-Virtualität unter anderem darauf hingewiesen, dass unsere Welt “nach Corona” eine andere sein wird als zuvor. Mit Sicherheit wird der digitale Bereich der Öffentlichkeit anteilig noch schneller wachsen. Unsere Online-Ausstellungen sehen wir daher als nachhaltige Bereicherung der Kunstöffentlichkeit.

Wir verstehen unser kunstportal-bw als Kunstmagazin mit digitalen Flügeln und analogen Wurzeln und sehen immer mehr, immer bessere Initiativen von Kunstschaffenden, die mit sehr innovativen Projekten zeigen, dass Kunst und Kunstvermittlung weiterhin möglich bleiben, ohne “sich ganz ins Digitale zurückzuziehen”. Vor wenigen Wochen hatten wir hier das Digitalprogramm der Städtischen Galerie Karlsruhe vorgestellt, wo ganz neue Formate entwickelt wurden, wie etwa das Kunstgezwitscher. Nicht weniger innovativ zeigt nun die GEDOK Karlsruhe, wie – ohnehin mit digitaler Technik produzierte – Kunst-Videos gleichzeitig online und im öffentlichen Raum präsentiert werden können.

Gäbe es schon den lange von uns geplanten kunstportal-bw-Preis für innovative und nachhaltige Kunstvermittlung, so hätten wir diesen nun schon zweimal feierlich überreichen können – derzeit mit digitalem Sekt und virtuellen Lachshäppchen.

Seit unserem kunstportal-Relaunch Anfang Mai ist viel passiert “in Sachen “Kunst geht weiter” – hier in chronolgischer Reihenfolge:

1. Paul Blau: Das verschwiegene Leben im Innern einer Sanduhr
2. zu der Ausstellung “On the Edge”, die für März/April 2020 beim Kunstverein Speyer geplant war und die nun auf 2021 verschoben ist, haben wir diesen Online-Preview: | Stephanie Abben und Tomomi Morishima: On the Edge
3. Anja Kniebühler: Aktuelle Arbeiten 2015 – 2018
4. Madeleine Dietz | Singen und Klagen – Madeleine Dietz in der Städtischen Galerie Speyer.
Die Ausstellung, die wegen des Corona-Virus teilweise geschlossen war, wurde nun verlängert bis 14. Juni 2020.
5.Katharina Hinsberg: | Ich möchte eine Linie im Raum – Katharina Hinsberg, 2019
6. Bruno Feger: | Aktuelle Arbeiten
7. Brigitte Nowatzke-Kraft: | Okular: Brigitte Nowatzke-Kraft und Elke Hennen im Zehnthaus Jockgrim
8. Aktuelle Arbeiten von Katalin Moldvay 2018 – 2020.
9. Manuela Tirler: | Aktuelle Arbeiten
10. Achim Fischel – Aktuelle Arbeiten 2020
11. Kunsthalle Tübingen | Daniel Knorr: Videoführung durch seine Ausstellung
12. Jürgen Klugmann | Offenes Atelier ab November 2020
13. Städtische Galerie Böblingen: |  Seit 30. 08.20: | “Walls of Fame” mit “Böblinger Berühmtheiten
14. Privatgalerien zählen zum Einzelhandel. Das heißt wir haben – selbstverständlich unter strikter Einhaltung der Hygieneregeln – weiterhin für Sie geöffnet! | Diesen wichtigen Hinweis meldet die Galerie Geiger in Konstanz. | Noch bis 21.11.20: Daniel Spoerri – Landmarks of Art History, dazu nun einige Fotoimpressionen.
15. Städtische Galerie Fruchthalle Rastatt: | 22.10. – 29.11.2020: | Ohne Titel – Bestandsausstellung der Sammlung Rastatt | Fruchthalle geschlossen – wir haben Foto-Impressionen der Ausstellung

Ein sehr zeitgerecht – infektionsgefahrfreie – Möglichkeit, sich mit Kunst zu befassen, sind Videos über Kunst. Wir präsentieren deshalb hier Videos, in denen kunstportal-bw-Künstler ihre eigene Arbeit erläutern und auch Videos unserer Galerien und Museen:

Neu am 22. November: |  kunstportal-bw-Künstler | Johannes Gervé Video über Johannes Gervés Arbeit
Neu am 23. November: |  kunstportal-bw-Künstler | Bruno Feger | Video zur Arbeit Bruno Fegers
Neu am 24. November: | Ohne Infektionsgefahr: Kunst-Videos | Neu: |  Galerie Geiger Konstanz |  Video zur Daniel Spoerri-Ausstellung
Neu am 25. November: | Ohne Infektionsgefahr: Kunst-Videos | Eka und Alfred Bradler: | Feuer im Steinbruch – Videofilm zur 2. Farbschüttung im Steinbruch
Neu am 27. November: | Ohne Infektionsgefahr: Kunst-Videos | Neu: | Anja Luithle: | Wertpapier
Neu am 28. November: |  Ohne Infektionsgefahr: Kunst-Videos | Neu: | Eka und Alfred Bradler: | Land-Art-Projekt 2018 in den Engediner Alpen: |  Steinflut
Neu am 30. November: | Ohne Infektionsgefahr: Kunst-Videos | Neu: | Kathrin Haaßengier: | Magnetic Love
Neu am 01. Dezember: | Ohne Infektionsgefahr: Kunst-Videos | Neu: | Kunstmuseumm Heidenheim: | Vernissage verschoben, aber es gibt einen Film: Albabstieg
Neu am 02. Dezember: |Ohne Infektionsgefahr: Kunst-Videos |  Bruno Kurz: | Video: “…und das Blau vom Himmel”

Neu am 03. Dezember: | Kunst geht weiter | Städtische Galerie Karlsruhe | Sehr innovativ: Digitalprogramm zeigt zeitgerechte Wege der Kunstvermittlung
Neu am 05. Dezember: | Ohne Infektionsgefahr: Kunst-Videos |  kunstportal-bw-Künstler | Bruno Feger | Bruno Feger Atelierfest 2017
Neu am 05. Dezember: | Ohne Infektionsgefahr: Kunst-Videos | Gedok Karlsruhe | Sophia Hünnekens: Sehkammer 1-D-Literatur
Neu am 07. Dezember: | Ohne Infektionsgefahr: Kunst-Videos |  kunstportal-bw-Künstler | Isabel Zuber: | Wer zeichnet?

Neu am 08. Dezember: | Kunst geht weiter | Gedok Karlsruhe | Inside / Insight – Out präsentiert Kunst-Videos von Sophia Hünnekens und ein neues “pandemiefähiges”Ausstellungskonzept:
Die großen Glasfenster der GEDOK-Galerie ermöglichen es, dass die Ausstellung in der GEDOK und gleichzeitig im öffentlichen Raum stattfindet – das ist neu und sehr zeitgerecht. Wer keine “Schaufenster” hat und keine so hervorragend zentrale Lage in der Innenstadt ist nun gefordert, nicht den Kopf in den Sand (resp. Schnee) zu stecken, sondern eigene Ideen zu entwickeln. Es bleibt dabei:i Kunst geht weiter. – und Kunstvermittlung auch und immer besser!
Neu am 13. Dezember: | Ohne Infektionsgefahr: Kunst-Videos | Eka und Alfred Bradler: | Land-Art-Projekt im Steinbruch: | Wasser ist…”
Neu am 15. Dezember: | Ohne Infektionsgefahr: Kunst-Videos | Ute Krautkremer: | zur Arbeit vom Ute Krautkremer
Neu am 17. Dezember: | Ohne Infektionsgefahr: Kunst-Videos | Astrid Hansen: | With Distance – Auszeit
Neu am 23. Dezember: | Ohne Infektionsgefahr: Kunst-Videos | Herbert Schmidt | Im Atelier, Teil I
Neu am 26. Dezember: | Ohne Infektionsgefahr: Kunst-Videos | Herbert Schmidt | Materie im Prozeß
Neu am 03. Januar: | Ohne Infektionsgefahr: Kunst-Videos | Anja Luithle: | Wertpapier in der Galerie der Stadt Tuttlingen
Neu am 11. Januar: | Ohne Infektionsgefahr: Kunst-Videos | Jo Winter | Jo Winter im SWR
Neu am 14. Januar 2021: |  kunstportal-bw-Künstlerinnen | Stephanie Marie Roos | ab 14.01.21: | Ausstellung zum 61° Faenza Preis in Form einer Online-Gesprächsreihe
Neu am 16. Januar: | Ohne Infektionsgefahr: Kunst-Videos | Galerie Geiger Konstanz | Film zur Ausstellung “zeitlos gut”