Talking Tubes

Installation von Jean-Remy | 08.05. – 04.07.2021 | ZKM Karlsruhe

In einer Welt, wo jeder mit jedem und alles mit allem vernetzt ist, wollen die »Talking Tubes« den Wert und die Kraft des direkten Dialogs bewusst machen.

© Jean-Remy, Foto: Sebastian Donath, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe

»Talking Tubes« ist eine akustische Installation aus Metall, Industriemüll und Feuerwehrschläuchen, mit einem Beleuchtungskonzept aus Spargeltöpfen, Waschtrommeln und Mistgabeln.

© Jean-Remy, Foto: Sebastian Donath, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe

Durch sie werden aphoristische Dialoge über das Reden und Schweigen wiedergegeben – gesprochen von Jan Josef Liefers und Anna Loos.

© Jean-Remy, Foto: Sebastian Donath, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe

Ihr Schöpfer Jean-Remy, geboren 1952 in Brüssel, ist Schweizer Staatsbürger und wohnhaft in Berlin.