Nicole Bold: Raumexistenzen

Nicole Bold | 16.12.2023 – 14.01.2024 | Kunstverein Biberach

Nicole Bold: sie machen die Welt atembar | 2023 | Öl auf Leinwand | 100 x 140 cm
Nicole Bold, VG Bild-Kunst Bonn, 2323

Vernissage: Freitag, 15. Dezember, 19:30 Uhr

Finissage mit Künstlerinnengespräch am Sonntag, 14.01. um 16:30 Uhr

16. Dezember 2023 – 14. Januar 2024 im Komödienhaus am Viehmarktplatz
Vernissage: Freitag, 15. Dezember, 19:30 Uhr
Einführung: Dr. Barbara Renftle, Stiftung BC – pro arte
Führung mit der Künstlerin: Sonntag, 14. Januar 2024, 16:30 Uhr
Dauer der Ausstellung : 16.12.2023 bis 14.01.2024
Öffnungszeiten: Mi bis Fr 14 – 17 Uhr, Sa, So und Feiertag 11 bis 17 Uhr
Am 24./25./ 31.12.2023 und am 01.01.2024 geschlossen

Nicole Bold setzt sich mit ihrer oft großformatigen, prallen Malerei mit Prozessen, die wir in der Natur finden auseinander. Unter dem Titel „Raumexistenzen“ geht sie einen Schritt weiter. Die Malerei macht sich selbständig, wandert aus dem Bild heraus in den Raum hinein, wird gegenständlich und doch nicht Gegenstand, bleibt Farbe und Form. Sie zeigen dynamisch veränderliche Zwischenzustände: zwischen fest und flüssig, erstarrt und in Bewegung. Ihre Arbeiten sind in hohem Maße sinnlich; ergreifen, rufen Emotionen hervor und führen zum Nachdenken über unsere Wahrnehmung von Natur und Umwelt.

Kunstverein Biberach e.V.
Komödienhaus | Viehmarktstraße 10 | 88400 Biberach
Tel: +49 73 51 / 24 775
mail@kunstverein-biberach.de
www.kunstverein-biberach.de