Hallenbau- Festival 2022 25 Jahre Städtische Galerie und ZKM im Hallenbau

Städtische Galerie Karlsruhe und ZKM Karlsruhe: | 28. – 30.10.2022: | Hallenbau-Festival 2022

Städtische Galerie/ ZKM Hallenbau;
© Foto: ARTIS Uli Deck, VG Bildkunst Bonn 2022

Die Städtische Galerie Karlsruhe, das ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe und die HfG, Staatliche
Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, laden zum gemeinsamen Hallenbau-Festival ein. Gast des Festivals ist
die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, die 2023 mit ihrer Sammlung in die Lichthöfe 1 und 2 des ZKM einzieht
und den Hallenbau in den kommenden Jahren als vierte Kulturinstitution bereichern wird. Von Freitagabend
bis Sonntagnachmittag bietet das Hallenbau-Festival Ausstellungen, Filme, Konzerte, Vorträge, Debatten,
Führungen, Rückblicke und Ausblicke.
In der Städtischen Galerie Karlsruhe wird am Freitagabend die Ausstellung »Drawing Rooms: Marcel van
Eeden | Karl Hubbuch« eröffnet. Am Samstag und Sonntag finden Rundgänge durch die neue Präsen-
tation, Führungen zur Architektur des Hallenbaus und Workshops für Kinder, Erwachsene und Familien statt.
Das Programm wird in Kürze bekannt gegeben.