UNVERBLÜMT

Museum im Prediger Schwäbisch-Gmünd | 14.04. – 13.10.2024 | Vernissage So, 14. April, 11 Uhr

Eine Ausstellung des Museums im Kreuzgang des Predigers. Die Schau bildet den Auftakt zum Sommerprogramm “Rendezvous in Schwäbisch Gmünd”, mit dem an die Remstalgartenschau 2019 und die Landesgartenschau 2014 erinnert wird.

Mike Kraus, Unverblümt, Rot: Florian David Fitz, 2023, Leuchtkasten, FineArt Druck auf Back-Light, Holz Ramin, Rahmen anthrazit matt lasiert, Acrylglas Opac, Stoffkabel in passender Farbe, signiert, datiert und nummeriert, 80 x 120 cm / Edition von 6. © K
Mike Kraus, Unverblümt, Rot: Florian David Fitz, 2023, Leuchtkasten, FineArt Druck auf Back-Light, Holz Ramin, Rahmen anthrazit matt lasiert, Acrylglas Opac, Stoffkabel in passender Farbe, signiert, datiert und nummeriert, 80 x 120 cm / Edition von 6. © Künstler.

Bild links: Mike Kraus, Unverblümt, Rot: Florian David Fitz, 2023; David Fitz, 2023, Leuchtkasten, FineArt Druck auf Back-Light, Holz Ramin, Rahmen anthrazit matt lasiert, Acrylglas Opac, Stoffkabel in passender Farbe, signiert, datiert und nummeriert, 80 x 120 cm / Edition von 6. © K

Der in Wien geborene und in München lebende Künstler Mike Kraus ist seit Ende der 1990er-Jahre international erfolgreich als Fotograf und Regisseur tätig. In seiner Fotoserie „Unverblümt“ porträtiert er sechs Stars des deutschen Kinos in stechend scharfer Präzision – und doch durch die Blume. Die Porträtierten sind geschmückt mit opulenten Blumenarrangements, die die Farben des Regenbogens aufgreifen: Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau und Violett. Für jede Farbe ein Bild. Jedes Bild besteht dabei ausschließlich aus Komplementärfarben.
Kraftvoll und zugleich unverblümt strahlen die Bilder eine ausgewogene Inszenierung aus: verführerisch in ihrer Schönheit, aber  auch mit Humor.