Kunstverein Ellwangen

Programm 2023 / 2024

08. Oktober – 03. Dezember 2023: | WAW – WE ARE WONDERFUL

3 Positionen frische Malerei:
Christa Munkert, Marleen Pennings und Kerstin Schaefer

In dieser Ausstellung frischer, zeitgenössischer Malerei, die mit Material, Raum und dem Entstehungsprozess spielt, geht es ums Eingemachte, ums Existenzielle, um Liebe, Leben und Tod, es wird alles in die Waagschale geworfen: Herz, Seele und Körper.

17. März – 28. Mai 2024: unbeschwert & selbstbewusst

Eröffnung am 17.03.2024

“Wann warst Du das letzte Mal unbeschwert” – unter dem Motto erarbeitet gerade ein Team aus großartigen jungen Menschen mit und ohne Behinderung ein inklusives, multimediales Ausstellungsprojekt im Schloss Ellwangen.

Die Ausstellung “unbeschwert” kommt aus dem UZWEI des Dortmunder U (Teaser https://www.youtube.com/watch?v=KQBufbOkpVY) und wird jetzt auf die historischen Säle in Ellwangen adaptiert.
Die 11 Kunstwerke der jungen Künstler*innen (alle U21) entstehen gerade unter der Hand des Ellwanger Teams in den Räumen neu. Es ist berührend und inspirierend der Begeisterung der jungen Ausstellungsmacher*innen zuzuschauen. Begleitet werden sie von einem Team aus Kreativen, Medienpädagog*innen, Szenograf*innen und Kurator*innen des Kunstverein Ellwangen, des JUZE Ellwangen und des UZWEI Dortmund.

Es geht darum gemeinsam über sich hinauszuwachsen und unbeschwerte Gefühle für andere erlebbar machen. Das Ausstellungsprojekt „unbeschwert & SELBSTBEWUSST“ möchte Barrieren für Jugendliche aller Milieus, Herkunftsländern und Benachteiligungen abbauen und sie motivieren, sich unbeschwert und selbstbewusst als KünstlerInnen, KuratorInnen zu verstehen. Die Integration von Menschen mit Einschränkungen und mit Migrationshintergrund erweitert Horizonte für alle.