Wolfgang Heiser: Transformationen

FBM Grötzingen | 27.04. – 22.05.2022 | Wolfgang Heiser: Transformationen

Foto: Wolfgang Heiser

Wolfgang Heiser

Unter dem Titel „Transformationen“ zeigt der Künstler Wolfgang Heiser Wandobjekte aus Papier der letzten 5 Jahre.

Die Objekte basieren auf großformatigen, handgefertigten, beidseitigen Tuschezeichnungen unterschiedlicher Techniken. Durch Zerschneiden der Ursprungszeichnung entstehen durch Faltungen 3-dimensionale Objekte und Reliefbilder. Dieser Transformationsvorgang ist planerischen, wie gewollt zufälligen Prozessen, unterworfen.
Der Künstler verortet seine Objekte in der konstruktiv-konkreten Kunstrichtung.

www.wolfgang-heiser.de