Geflutet. Wasser, Welle, Woge in der Kunst bis heute

Stiftung BC pro arte | 26. September – 22. November 2024

Wasser ist auf unserem Planeten neben dem Licht das Lebenselixier schlechthin. Nicht nur alte Schöpfungsmythen, auch wissenschaftliche Forschungen bezeugen: alles Leben kommt aus dem Wasser. Die Gruppenausstellung widmet sich dem elementaren Urprinzip Wasser als einem der faszinierendsten Motive in der Kunst bis heute. Durch seine wechselnden Zustände und als Medium von Licht und Stimmung ist das Wasser für die Künstler ein unerschöpflicher Quell der Inspira-tion. Mit Werken von Ilona Amann, Barbara Ehrmann, Conny Luley, Werner Fohrer, Stefan Fischer, Hans Gassebner, Manfred Henninger, Patrick Nicolas, Ansgar Skiba, Bernd Schwarting, Elly Weiblen u.a.

Vernissage: Donnerstag, 26. Sept. 2024, 19.00 Uhr | Finissage: Freitag, 22. Nov. 2024, 19.00 Uhr

Bild links: Conny Luley: Nordland #8, 2016
100 x 120 cm; © Künstlerin, VG Bildkunst Bonn 2019

Lesen Sie dazu die kunstportal-bw-Künstlerporträts über Conny Luley und über Elly Weiblen.