Inessa Siebert, Fritzi Haußmann u.v.a.: | 12. – 14.07.2024 | Offene Ateliers in Mannheim

Künstlerinnen und Künstler aus ganz Mannheim öffnen vom 12.07. bis zum 14.07.2024 ihre Ateliers und geben Einblick in ihr Schaffen. Es ist eine besondere Gelegenheit, die Vielfalt an Kunst zu erleben, die oft an ungeahnten Plätzen entsteht. 
Ich lade sehr herzlich dazu ein, auch mein Atelier wird an diesen Tagen geöffnet sein.
Am Freitag wird das Kunst-Wochenende um 19.00 Uhr bei uns im Atelierhaus Altes Güteramt mit einer Begrüßung von Kulturbürgermeister Thorsten Riehle eröffnet.
Es liegen Folder aus, auf denen alle geöffneten Ateliers und deren Lage auf dem Stadtplan abgebildet sind. Auf der Homepage der Offenen Ateliers
https://www.offeneateliers-ma.de kann man sich schon jetzt informieren.
Ulrike Martha Zimmermann aus Berlin ist mit ihrer Arbeit bei mir zu Gast. Ihre Homepage bietet eine Vorschau auf ihr Werk 
https://www.ulrike-martha-zimmermann.de.
Ich erwarte einen spannenden Dialog zwischen ihrer und meiner Arbeit. (Inessa Siebert)

Im Rahmen der Offenen Ateliers ist eine Auswahl meiner Werke auch in den BBK Druckwerkstätten zu sehen. Wer die Geschichte der Druckwerkstätten in Mannheim verfolgt hat, weiß, dass sie durch den Verlust der Räume in der Alten Feuerwache eine aufregende Zeit hinter sich haben. Auch die Räume im Felina-Areal sind für die Zukunft nicht gesichert. Umso wichtiger ist es, den Moment und die Möglichkeiten, die er bietet, zu nutzen. Wer sich die Zeit für einen Besuch nehmen kann, wird vielleicht von den Räumen mit den alten Druckpressen und der Kunst, die in dieser besonderen Atmosphäre gezeigt wird, inspiriert, selbst tätig zu werden. Es gibt zahlreiche Workshops und Kurse, die man belegen kann. 

https://bbk-mannheim.de