Kunstmuseum Singen im kunstportal-bw

Künstler der ›inneren Emigration‹ am Bodensee und zeitgenössische Positionen im Bodenseeraum. Kunstpfad im öffentlichen Raum ›Singen SkulpTour‹.

Kunstmuseum Singen, © Kunstmuseum, Stadt Singen
© Bildbearbeitung: Wolfgang Gießler

Austellungen / Programm 2020

Aktuelle Ausstellungen

03.10.2020 bis 10.01.2021: | Thomas Kitzinger. 24.1.1955. (2008–2020)
03.10.2020 bis 10.01.2021: | Meinrad Schade. Krieg ohne Krieg.

Vorschau 2021

31.01.2021 BIS 11.04.2021: | Robert Schad.

25.04.2021 BIS 06.06.2021: | Singenkunst 2021.
Eine Ausstellung des Kunstvereins Singen im Kunstmuseum Singen

20.06.2021 BIS 19.09.2021: | Schaut her! Toni Schneiders.
Eine Ausstellung in Kooperation mit der Kunststiftung F.C. Gundlach, Hamburg

10.10.2021 BIS 09.01.2022: | René Acht
Eine Ausstellung in Kooperation mit dem Wilhelm-Hack-Museum und dem Nachlass René Acht

Bisherige Ausstellungen 2020

13.10.2019 bis 9.2.2020: | HTWL. DER TWIEL IM BLICK. (Kooperation mit dem Stadtarchiv Singen)

22.03.2020 bis 13.09.2020 (Verlängert! ): | 30 Jahre. Kunstmuseum Singen. | Jubiläumsausstellung

17.05. bis 13.09.2020: | Daniel Hausig – Tubes & Stripes. (Lichtkunstraum)
17.05.2020: INTERNATIONALER MUSEUMSTAG

Verschoben auf 2021: | Toni Schneiders. Schaut her. (Kooperation mit Stiftung F. C. Gundlach Hamburg)
Exil am Bodensee. Die Künstler der HÖRI.